Julian Becker

Samstag den 16.10.2021, es ist noch dunkel in Gandia als um 8:00 Uhr morgens der Startschuss fällt und die ca. 200 Starter in der Olympischen Distanz ins Hafenbecken von Gandia springen. Die 1500m Schwimmen sind chaotisch und schnell. Angeführt wird das Feld der Schwimmer von Julian Becker, knapp dahinter Francisco Fernández Cortes Alvarez, hinter Alvarez an dritter stelle Alberto Gil Miguelanez. Becker behauptet sich gut im Schwimmen und kommt nach 00:20:20 aus dem Wasser knapp dahinter Alvarez. Cortez kurz danach mit einer Zeit von 00:22:56.

Julian Becker verlässt die Wechselzone als erster und kann auf der schnellen flachen Radstrecke den Vorsprung etwas ausbauen. Die 45 km enden für Becker nach 1:06:32, als erster in der Wechselzone holt er noch einmal in der Wechselzone 8 sec. raus .

Mit diesem Vorsprung führt Becker das Läuferfeld an. Alberto ist schnell in der 2. Wechselzone mit nur 1:18 steht er in den Laufschuhen und behauptet sich weiterhin als dritter im anführenden Läuferfeld. Die 10km Laufstrecke entlang der Strandpromenade bieten optimale Laufbedingungen. 00:36:37 reichen für Julian Becker und er läuft als erster durchs Ziel. Die Platzierungen der ersten 3. Julian Becker siegt mit einer Zeit von 02:06:37. Francisco Fernández Cortes Alvarez auf Platz 2 mit einer Zeit von 02:07:35. 02:11:07 reichen Alberto Gil Miguelanez für den 3 Platz.